Startseite :: Ablauf :: Korrektorat :: Lektorat :: Redaktionelle Arbeiten

Preise :: Kontakt :: Datenschutz :: Impressum

Tipps :: Plagiatsprüfung :: Referenzen

 

 


Begriffe
 

 
Rechtschreibung:
Rechtschreibung oder Orthografie meint hier die zulässige Schreibweise laut dem aktuellen Duden.
 
Grammatik:
In der Grammatik sind Wortarten, Wortbildung, Wortformen und Satzbau festgelegt, wie sie in der Sprache verwendet werden sollen.

 

 



 

Ablauf eines Auftrags:


Siehe Seite Ablauf
 

Was mache ich mit Ihrem Text?


Ich püfe Ihren Text auf folgende Kriterien:
 • Rechtschreibung
 • Grammatik
 • Zeichensetzung (auch Bindestriche und Apostroph)
 • mehrfache oder fehlende Leerzeichen
 • falsche Zeilenabstände.
Bis hierhin sind dies die gleichen Arbeiten wie für ein Korrektorat. Für das Lektorat kommen folgende Kriterien hinzu:
 • Satzbau
 • Schreibstil
 • flüssige Lesbarkeit
 • Textverständlichkeit (roter Faden)
 • Füllwörter und leere Floskeln
 • einheitliche Begriffe
 • Zitiermethode
 • Formatierung der Zeichen und Absätze.
Je nach Umfang und der Art Ihres Textes brauche ich für meine Korrekturarbeit in der Regel etwa einen Werktag für jeweils 10…15 Normseiten, gerechnet ab Ihrem Nachweis der vollzogenen Honorarzahlung oder ab Geldeingang auf meinem Konto.
 
 

 

 

 
     

 

   © 2018-2021 by Peter Junge •   mail@junges-schreibbuero.de